Über uns :

Die Lebenshilfe e.V. Döbeln gründeten engagierte Eltern und Fachleute am 30. November 1991 aus den zuvor bestehenden Arbeitsgruppen für Körperbehinderte und Geistigbehinderte des Behindertenvereins. Der Verein zählt mittlerweile über 100 Mitglieder. Seit unserer Gründung konnten wir ständig unser Angebot für Menschen mit einer geistigen Behinderung und deren Angehörige erweitern und verbessern. Helfen, fördern und begleiten heißt für uns, den behinderten Menschen ein weitgehend eigenbestimmtes Leben entsprechend ihrer individuellen Voraussetzungen zu ermöglichen. Wir vertreten deren Interessen als Elternvereinigung, Fachverband und Einrichtungsträger.

Unsere Mitarbeiter betreuen momentan insgesamt 79 Bewohner in den Wohnstätten in Döbeln und Hartha, 9 Bewohner in der Außenwohngruppe und 21 im ambulant betreuten Wohnen. Unser Familienentlastender Dienst übernimmt nicht nur die Betreuung geistig behinderter Menschen sondern schafft durch Freizeitangebote auch eine sinnvolle Betätigung. Weiterhin bieten wir regelmäßig 20 Schülern der Regenbogenschule Döbeln die Möglichkeit zur Ferienbetreuung an.

Es sind derzeit 80 fest eingestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Einrichtungen tätig und bieten dort unsere vielfältigen Dienstleistungen an. Davon sind 29 Mitarbeiter in der Kindertagesstätte Pfiffikusland, 27 Mitarbeiter in der Wohnstätte Döbeln, 19 Mitarbeiter in der Wohnstätte Hartha und jeweils 2 Mitarbeiter im Familienentlastenden Dienst und in der Geschäftsstelle am Körnerplatz in Döbeln tätig. Vielfältige Berufe decken den Bedarf bei der Bewältigung unserer Arbeit ab. Dazu gehören Erzieher, Krankenschwestern, Heilerziehungspfleger, Kinderkrankenschwestern, Altenpfleger aber auch Ergotherapeuten, Heilpädagogen und Dipl. Sozialpädagogen.

Möchten Sie unsere Angebote nutzen, Mitglied werden oder haben Sie Fragen oder auch Informationen und Vorschläge, dann wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle oder direkt an eine unserer Einrichtungen.



 Satzung
 Beitragsordnung
 Organigramm
 Stellenmarkt